Fick mit der Schwiegermutter


Click to this video!

Hi, ich bin Nico, und vergnüge mich echt gern mit Frauen. Aber ich bevorzuge richtig geile und willige Frauen mit geilen Fotzen und dicken Titten. So wie die aus meiner Familie! Oh je, ich stehe so auf Inzest!

milf

Ich hab eine Freundin, die sieht auch hammer aus, geile Titten und dicke Fotzlappen…
Eines Tages lernte ich auch ihre Mutti kennen, sie sieht ebenfalls geil aus. Nur sie hatte ein ruhiges und zurückhaltendes Verhalten, da wusste ich, an der war schon lange kein Kerl mehr dran. Ihre Figur ist etwas stämmig gebaut und ihre Titten sind auch schön dick und rund, für 50 Jahre sieht sie noch richtig gut aus

Beim ersten kennen lernen gabs erstmal nur einen Händedruck und haben uns im Laufe des Nachmittages unterhalten usw. Als wir uns wieder sahen, hat sie mich schon umarmen wollen, dies tat sie aber eher vorsichtig, also war ich das auch… Wir kamen uns aber schon was näher und haben schon andere Themen angesprochen
Was ich denn an ihrer Tochter toll finde und wie wir uns verstehen usw…

Dieses WE wars dann endlich mal soweit, und eine Fickpause war bei mir auch gerade am laufen, das war bei mir schon der 4. Tag ohne Ficken, ich hatte schon richtig Druck drauf

Als ich mit meiner Freundin wieder ihre Mutti besuchte, bereitete ich schon was vor, ich brauchte nur an meine geile Kollegin denken, und schon bekomme ich ein hartes Rohr… So hatte ich ein halb harten in der Hose und als wir ankamen, nahm ich meine Schwigermutti schön fest in die Arme und drückte sie fest an mich, so dass sie an ihrem Bauch meinen Prügel spürt, dabei zuckte sie etwas zusammen und grinste mich dann an…

Wir setzten uns und unterhielten uns wie immer, später sagte ich meiner Freundin: Komm wir gehen ins Bad
Denn sie wusste schon, dass ich ihre geile Mutti ficken will… Also gingen wir ins Bad und ich ging sofort an meine Freundin ran, knutschte sie ab, knetete ihre Titten usw

Als wir schon ausgezogen waren, kam ihre Mutti ins Bad rein, ich erschrak etwas, denn ich rechnete eigendlich damit, dass meine Freundin abgeschlossen hat, aber das kam gerade richtig Ihre Mutti sagte noch überrascht: Ach deswegen wart ihr das letzte mal so lange im Bad Sie freute sich und blieb bei uns, ich machte einfach weiter, denn ich wollte ja beide ficken…

Ich wuchtete meine Freundin auf die Waschmaschine, sie machte ihre Beine breit und ich leckte ihre geile Fotze,
für ihre Mutti war das was ganz neues, ihr wurde noch nie die Spalte geleckt, ich leckte richtig wild
und knetete dabei die dicken Titten, meine Freundin übernahm beim kneten und ich presste ihre Oberschenkel an mich, denn machnmal zuckt sie und will etwas weg von mir…

Nach einiger Zeit geiler Fotzen Leckerei kam sie wieder runter und kniete sich vor mir hin und nahm ihre Titten in die Hände ich nahm mein hartes Rohr zwischen ihre Titten und sie presste sie zusammen, ich fing dann an mit langen Stössen ihre Titten zu ficken, das gefällt ihr immer gut, ihre Mutti kam aus dem staunen nicht mehr heraus
sowas geiles hat sie noch nie gesehen…

Nachdem mein Prengel schön feucht war, stand meine Freundin wieder auf und setzte sich wieder auf die Waschmaschine, machte ihre Beine schön breit und fingerte etwas ihre Fotze, ich wedelte meinen harten Fickprügel noch etwas und ging zu ihr hin Ich wollte endlich wieder ficken und stiess sofort richtig hart in ihre Fotze rein und fing an sie hart zu ficken, sie stöhnte richtig hart dabei, aber ich denke das war Absicht, dass ihre Mutti weiss, was sie erwartet…

Während dessen zog sich ihre Mutti aus und streichelte immer ihre Fotze, da wusste ich, sie will es wissen
Sie knetete auch vorsichtig ihre Titten die echt geil waren…

Für mich wars richtig geil, nach 4 Tagen Pause endlich wieder meine geile Fotze zu ficken und ihr es geil zu besorgen Sie kam auch schon mehrere male hintereinander, dabei stiess ich auch immer mal an ihrem Muttermund an,
nach einigen stössen, kam ich auch etwas rein und sie kam wieder hart und geil. Ich fickte weiter ihren harten Muttermund und schliesslich kam ich dann auch und schoss ihr alles tief rein, während der letzten Spritzer kam sie nochmal…

Ihre Mutti war schwer beeindruckt von uns beiden und ich stiess noch paar mal hart in ihre Fotze…

Wir gingen dann ins Schlafzimmer, da hab ich erstmal ihre Mutti von hinten an die Titten gegriffen und knetete sie sanft. Sie erschrak etwas aber ihr gefiel das auch und sagte: So hat mich noch kein Mann berührt… Sie fing auch was zum stöhnen an und sie griff immer mal an ihre Fotze, ich sagte: Leg dich hin. Ich legte mich zu ihr und sie kuckte etwas ängstlich auf meinen grossen Fickprügel und ich machte vorsichtig ihre Beine breit und streichelte ihre Fotze saft, manchmal schob ich mal einen Finger rein, dabei stöhnte sie fester und sie wurde auch endlich feucht, sie roch auch etwas muffig, ich denke sie wurde schon sehr lange nicht mehr gefickt…

Nach einiger Zeit als ich sie gefingert habe, roch ihre Fotze schon besser und ich wollte sie erstmal lecken,
ich kniete mich vor ihr auf den Boden und nahm ihre Oberschenkel an mich und küsste sanft ihre Fotze, sie lachte dabei und sagte: Das kitzelt… Aber ich weiss ja, wenn eine Frau lacht, kann ich nicht mehr weiter machen,
Also hab ich sie gleich richtig geleckt und sie fing dann an zu stöhnen und keuchte auch etwas dabei. Sie schmeckte sehr geil und ich genoss das erstmal einige Zeit, dabei wurde sie immer feuchter und auch richtig nass…

Ich fingerte sie noch etwas, aber ihre Fotze fühlte sich noch was rau an, da wusste ich, ich muss sie richtig fertig ficken, dass sie wieder frisch wird…

Ich stand auf und sie war wohl schon erschlagen, da wuchtete ich sie so hin, wie wenn man normal im Bett liegt
Und ich setze mich vor ihre Beine, machte ihre Beine schön breit und nahm meinen Prügel in die Hand und wedelte etwas, er war immer noch richtig hart und streichelte mit der Eichel ihre eher bescheidenen Fotzlappen, geil war sie trotzdem…

Ich fickte sie dann in der Missionarstellung, denn ich bevorzuge Stellungen, wo man die Fotze und die Titten sieht…

Ich stiess auch immer mal vorsichtig rein, und sie zuckte etwas zusammen und stöhnte was erschrocken und ich fickte immer was tiefer rein, meine Freundin schaute dabei zu und stand ihrer Mutti bei, als ich immer tiefer in ihre Fotze rein fickte…

Ich fickte sie erstmal auf ca. 10cm, dass sie sich an meinen Prügel gewöhnen konnte, das war für uns beide sehr geil und sie stöhnte und keuchte dabei immer fester, sie kam dann auch geil, das muss für sie was ganz neues gewesen sein, den sie hat auch geschrien dabei…

Sie staunte auch nicht schlecht, als beim Ficken ihre dicken Titten schön wackelten. Das hat sie so denk auch noch nicht gesehen…

Jetzt war sie gut ein gefickt und ich stiess immer tiefer in ihre immer weicher werdende Fotze rein Nach einigen Stössen kam ich an ihrem Muttermund an, aber der fühlte sich eher weich an, ich stiess immer fester dagegen,
sie schien das erst nicht zu spüren, aber dann aufeinmal zuckte sie zusammen und kam wieder hart, sie spritzte auch geil ab und ich erschrak etwas dabei, das roch wieder etwas muffig, meine Freundin freute sich richtig darüber und staunte nicht schlecht dabei…

Ich fickte dann immer weiter und immer etwas tiefer, denn ich war mit meinem Rohr gerade mal etwas mehr als halb drin und ich wollte immer tiefer reinstossen, ihr Muttermund war eher weich und ich konnte leicht durchficken,
dabei stöhnte und keuchte sie hart, so tief war bestimmt noch keiner in ihr…

Meine Freundin spielte während dem ficken immer mal an sich rum und fingerte in ihrer vollgefickten Fotze rum und holte immer mal Paar Tropfen raus und leckte ihr das von den Fingern, das machte mich auch total geil, meine Freundin lachte immer mal dabei… Ich durfte auchmal schmecken davon

Ich besorgte es ihrer Mutti noch paar mal, dann kam ich auch geil und hart, ich zog aber meinen pochenden Prügel aus ihrer Fotze und spritzte im hohen Bogen über ihr ab, meine Ladung war hart und viel, denn beim 2. und 3. mal kommt das meisste rausgeballert…

Ich fickte dann gleich wieder weiter Nach einigen Stunden geiler Fickerei und etlichen Orgasmen regte ihre Mutti sich kaum noch, aber meine Freundin hielt sie auf Trab Ihre Mutti war komplett vollgespritzt und ihre geile Tochter schmierte immer alles ein mit der Sahne…

In den finalen Orgasmen ihrer Mutti hat sie nochmal hart abgespritzt und ich war von ihrem Gespritze und vom Schwitzen klatsche nass, meine Freundin hat sich auch erschrocken dabei, sie bekam auch paar Spritzer ab von ihrer Mutti, das roch auch sehr geil…

Jetzt wusste ich, sie ist wieder frisch und happy, sie rührte sich fast nicht mehr… Sie war wohl TOTGEFICKT
Aber ich habs ihr richtig hart gegeben und für mich wars auch sehr geil…

Insgesamt kam ich 6 mal und wie oft die beiden kamen, das weiss ich nicht, ich vergesse immer mit zu zählen, besser gesagt ich verzähle mich immer, Geilheit macht eben Vergesslich…

Wir schliefen dann alle zusammen ein und am nächsten Morgen standen wir auf, ihre Mutti war noch im Tiefschlaf
und sie lag in einer Pfütze von dem Gefickte letzte Nacht…

Ich hab meine Freundin noch wachgefickt, ihre Mutti wurde dann auch wach dabei und war noch ganz benommen,
Aber sie entdeckte wieder was neues, als ich ihre schlafende Tochter gefickt habe Bevor sie kam ist sie wach geworden, sie unterhilet sich mit ihrer Mutti etwas, aber dann kam sie auch schon, nachdem sie geil kam, stand ihre Mutti auf und sagte: Ich mache Frühstück. Aber sie ging erstmal duschen. Ich sah das Bett, und konnte eine riesen Lache sehen wo ihre Mutti lag…

Als sie aus dem Bad kam, waren wir immer noch nicht fertig und während ich meine geile Tochter gefickt hab,
hat sie ihr Seite von dem Bett neu bezogen und sie freute sich richtig… Wir waren nun fertig mit dem geilen Morgenfick und wir setzten uns an den Tisch, Ihre Mutti bezog dann noch die andere Seite neu, später kam sie dann auch an den Tisch…

Mal sehen wann sie mal wieder will, ich fick meine geilen Fickfreundinnen gern, wenn sie wollen…

(21.794 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.
Ein Kommentar zu dieser Geschichte

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Online porn video at mobile phone


doktorspiele bdsmsexgeschichten unter Freundener schiebt den latexslip beiseitenutte vögelngratis porno familiejungs sexgeschichtenschulmadchen nacktblanke spaltemuttersexgeschichten mi muttifickgeschichten in der saunaerotik storysdeutscher familien inzestfickgeschichten komm gib mir alleskostenloser arschfickkostenlos deutsche sexmutter mit sohn beim sexgeile schamlippenfrei deutsch pornerotik sexgeschichtesexgeschichten sadomasoheißer sex kostenlosdeutsche jungfrau pornoficken auf dem kloporno fickgeschichtenalle geschichten erotiksex geschichte schulegeile görendicke titten sau sexgeschichtenmuschi anfassensn pornmuschi und schwänzesex gesxhichtengruppensex unter frauensexgeschichten zum wichsenfick mädchenerotik geschichten tantedicke titten leckenhandschellen geschichtensexgeschichten mit geilen ärschen schuleschüler fickt schülerinschwänze und muschisfick geschichten kostenloskostenlose sexgeschichten urlaub jenny titten arschnasse pussyDer nefe fickt die beste kleine Schwestergeile fick fotzegeschichten teen sex badsexgeschichten schulegeile sexgeschtensexgeschichten zum wichseninzest sm geschichtenficken an strandporno geschichten.comfickender schwanzpeitsche sklavinnackt vor schwestergeile oma fickencache:Np1hDmKs25gJ:atriumkurgan.ru/geile-tieraerztin/ geile arschschwule beim sexgeile mütter ficken sohnflotter dreier mit Andrea Geschichteerotische familien geschichtenerotische stories kostenlosfeuchte schwänzeomas scheideerotische lesbische geschichtenehemann fickt fremdsexgeschichten mit schwestergeiler fick am strandpetting geschichtegeschichten teenagerrote schamhaarebruder und schwester porno deutschgeile mädchen 18fickgeschichten atschwanzgeile muttercache:A-4e170K0VQJ:sarmaks64.ru/ sexgeschichten liebeskugelnsexfilme unter der duschesex in der schwimmhalleoma tittenfickmilf und sohngefickte mösesexstory kostenlosgerman sex kostenlosteeni muschitennager pornsupergeile lesbenschwimmbad schwulschwanger erotische geschichtencache:BQlwVfkPgzQJ:atriumkurgan.ru/fetisch/tante/ geile uschigeschichten vom sexorgasmus geschichten