Die neue Arbeitskollegin gebumst


Click to Download this video!

Hallo,

erstmal etwas zu meiner Person, ich bin 21 Jahre alt, 182cm groß, habe braune Haare und mache sehr viel Sport. Ich arbeite in einem großen Möbelhaus nähe Frankfurt und sollte vor kurzem eine neue Arbeitskollegin einarbeiten. Ich dachte zuerst, wieso muss ich immer die neuen einarbeiten. Aber dann wo ich Linda sah stieg meine Laune erheblich. Sie war gerade 18 geworden, halb deutsch & halb Asiatin, sie war ungefähr 1,57cm groß und wog ungefähr 52 Kilo. Hatte kleine feste Brüste und einen tollen Apfelpo. Sie war eine echte Naturschönheit.

Mein Abteilungsleiter stellte Linda mir vor und ich war von Anfang an begeistert von ihr. Als erstes stellte ich ihr all die anderen Mitarbeiter in unserer Abteilung vor und ich sah an ihren Blicken das meine Kollegen gerne mit mir getauscht hätten.
Als nächstes erklärte ich ihr wie unsere EDV funktionierte, aber irgendwie hatte ich das Gefühl das ich sie damit langweilte. Deshalb beschloss ich mit ihr einen Kaffee zu trinken in unserem kleinen Kaffeebunker. Ich fragte sie was sie in ihrer Freizeit täte. Und dann blühte Linda auf. Sie erzählte mir das sie gerne feiern gehe und Party machte. Sie fragte mich nach einiger Zeit ob ich eine Freundin hätte, ganz unerwartet sprach sie mich darauf an. Ich antwortete ihr nein ich bin glücklicher Single. Als nächstes fragte sie mich ob ich auf One-Night-Stands stehe, ich sagte wieso nicht.

Darauf hin wechselte Linda sofort das Thema, sie fragte mich ob ich ihr unser lager zeigen könnte wo die Ware gelagert wird. Ich war einverstanden und ging mit ihr ins Lager.

Ich sagte zu Linda ich müsse nochmal kurz auf die Toilette, geh schonmal vor, grad die nächste links und dann immer gerade aus.
Als ich am Lager ankam und gerade das Licht anmachen wollte sah ich Linda nicht sie war weg!Ich rufte nach ihr und ging immer weiter ins Lager hinein. Ganz hinten im Lager wo die ganzen Weihnachtsartikel standen sah ich sie plötzlich und fragte was sie ihr hinten machen würde. Dann sah ich wie sie den Lichtschalter betätigte und es war pure Finsternis. Ich wusste nicht wie mir geschah plötzlich war sie mit ihren Händen unter meinem Shirt und flüssterte mir ins Ohr, dass sie auch auf ONS stehe und ich mich einfach entspannen sollte. Ich dachte mir wieso denn nicht.

Linda fing an mich auszuziehen und bevor ich es realisierte hatte sie meine Hose geöffnet und hatte meinen Schwanz in der Hand. Und dann ein himmlisches gefühl, ihre Lippen waren so zart, sie bläst 1A und mit was einer hingabe. Nach einiger Zeit übernahm ich dann die Kontrolle und zog sie aus, leckte an ihren Brüsten. Sie stöhnte leicht auf und wollte irgendwas sagen, aber vor lauter Geilheit konnte sie es nicht!

Meine Hand wanderte nach unten in ihre Hose, sie war teilrasiert sie hatte einen dünnen Strich rasiert und das machte mich noch geiler. Ich liebe Frauen mit teilrasierten Muschis.
Ich fingerte sie und bat sie etwas leiser zu sein, sie stöhnte so laut das uns vieleicht jemand hören konnte.

Dann nahm ich sie legte sie auf eine alte Matratze die ich gefunden haben und schiebte ihr ganz langsam meinen dicken Schwanz in ihre enge Muschi, sie stöhnte richtig laut.

Kurz bevor sie kam sollte ich aufhören, sie hätte einen Wunsch an mich und ich sagte ich erfüllen ihn dir gerne, was ist es denn?
Sie sagte sie möchte gerne Anal entjungfert werden. Natürlich lies ich mir das nicht zweimal sagen und drehte sie in die Doggy-Stellung! Ich feuchtete ihren Arsch an und fing mir einem Finger an und dann mit zwei und zum schluss mit 3 Fingern.

Dann wollte sie endlich meinen dicken Schwanz in ihrem Arsch spüren, ich zog meine Finger heraus und ersetzte sie durch meinen Schwanz. sie schrie und schrie das es weh tue, aber ich sollte nicht aufhören & nach kurzer Zeit gefiel es ihr und ich stieß immer tiefer und fester bis sie zum Orgasmus kam. Danach luschte sie mir meinen Schwanz bis ich kam und sie schluckte alles und leckte meine Eichel wieder sauber.

Gerade als wir zurück gehen wollten, sagte sie morgen um die selbe Zeit am selben Ort, ich überlegte keine Sekunde und antwortete mit ja klar!

Und am nächsten Tag kam sie mit einem neuen Wunsch, aber das kommt das nächste mal…

(22.367 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Online porn video at mobile phone


schöne titten fickengeile mütter geficktbdsm geschichten analcousine will geschwängert werden sexgeschichtenerotische geschichten amateursex sklavin geschichterasierte fotze fickengeile 18 jährigeschwulen sex kostenloslespen unter der duscheleck mir die fotzeder beste dildoharte pimmelfree gaygeschichtenwww.erotische geschichtencache:FUcFAodbZxgJ:atriumkurgan.ru/sex-mit-meiner-schwester-das-wochenende-im-ferienhaus/ nachbar porndicke titten in der saunasauf meine pisseteenboy geschichtenschwiegermutter fotzejunge große schwänzedas erste mal am fkk strandnackte gefesselte mädchener drückte ihr muschifleisch mit seiner eichel auseinanderlesbische bdsm geschichtenmein Bruder vickte michvergewaltigung sex geschichtenlesben erotik kostenlosporno sex omasreife rubensfraunackt vor der schwestergeiler transensexsexgeschichten mit krankenunten ohne geschichtensexgeschichte hurefkk teenerotische geschichten stranderotische sexgescgichtengeschichten Vater fickt Tochterssex geschichtenschlampen geschichtengeileschwänzeschöne erotikgeschichtenteen sex geschichteschwanz verwöhnengeschichten reife frauenim schwimmbad geficktzeige deine dicken tittenselbstbefriedigungs geschichtefamilie porno sexschwangere ficken kostenlosvater ficht tochterficken ru.erotische sexgeschnegger frauengaile mütterkostenlos gang banggeile oma geschichtekleine fickgeschichtenficken unter freundenhermine nacktklassenfahrt blasenschwiegermutter fotzekurzgeschichten über sexerotische kurzgeschichten gratisich lecke deine muschigeile inzest geschichtefick mich opafick meine nachbarinpimmel und mösecache:7Vx7tn7PMcIJ:atriumkurgan.ru/mutter-verschenkt-meine-jungfraeulichkeit/ sex am fkkoma und opa poppenerotische sexgeschichten kostenlosfremdbesamungmutter vögelngeschichten zum feucht werdensex mutter freundinbilder große schwänzedeutsche mutter fickt den sohn