Als die Nachbarstochter mich verführte


Click to Download this video!

Meine Nachbarin die Helga hat eine Tochter,die Sonja 22 Jahre alt momentan Single.Sie bekam vor kurzem ihre eigene Wohnung.Helga fragte mich, ob ich bei ihrer Tochter die Steckdosen in ihrer Wohnung erneuern Könnte,ich sagte zu,am letzten Samstag fuhr ich zur ihrer Wohnung um sie zu tauschen.Sie öffnete mir die Tür,bad mich hinein.

Sie zeigte mir ihre Wohnung,klein aber nett eingerichtet,für ne junge Frau groß genug.Ich legte los,begann mit meiner Arbeit,sie sagte sie ginge derweil Duschen,ok ich dachte mir nichts dabei,machte weiter,nach ein Paar Minuten stand sie plötzlich im Handtuch eingewickelt hinter mir,und fragte mich,ob ich ihr den Rücken eincremen könnte,sie gab mir die Tube Creme in die Hand,sie drehte sich rum,ließ ihr Handtuch einfach fallen,bei dem Anblick ihres nackten Körpers bekam ich einen steifen in meiner Hose,mann hatte Sie einen knack Hintern und erst ihre geilen brüste.

Ich war geil ohne Ende,am liebsten hätte ich sie jetzt von hinten genommen schoss mir durch den Kopf.

Meine Hände verteilten die Creme auf ihrer zarten Haut,dabei berührten meine Finger ihren Busen,sie nahm ihre Hand und führte eine Hand von mir zur ihren Schenkeln,meine Finger berührten ihre behaarten Schamlippen,ich drang vorsichtig mit meinen Fingern in sie hinein,und streichelte sie,ihre Hand glitt in meiner Hose,sie nahm meinen steifen Penis in ihre Hand und massierte ihn.

Jetzt war mir alles egal,ich küsste ihren Hals,drehte sie herum,meine Hose war mittlerweile auf den Boden gesunken,mein Penis berührte ihren Flaum von ihrer Muschi,er pochte an ihrem Loch,ich hob ihren Po hoch,ihre Schenkel umschließen meinen Hintern,vorsichtig schob ich ihr meinen Penis hinein,mit langsamen Bewegungen hob ich sie auf und ab,sie begann zu stöhnen dabei,auf dem Schwanz sitzend ging ich mit ihr auf ihre Couch rüber,und legte sie auf den Rücken,begann sie zu küssen meine Lippen saugten an ihren Knospen,sie flüsterte mir ins Ohr,ich möchte gerne mit dir Sex haben,ich war eh zu weit schon gegangen um auf zu hören.

Ich wollte es ihr besorgen,hatte eh schon sexuellen Notstand zu Hause,bei meiner Frau höchstens zwei mal im Monat,daher war es mir egal ob ich sie mit Sonja betrüge,ich war zu geil um jetzt mir diese Chance entgehen zu lassen.Meine Zunge wanderte an ihrem zarten Körper hinab,mit meinen Fingern öffnete ich ihre Schamlippen und leckte sie,ihr Körper zitterte sie stöhnte jetzt lauter,meine Lippen saugten vorsichtig an ihrem geschwollenen Kitzler,schmeckte diese Möse,echt der Wahnsinn,ich bekam nicht genug von ihrem Mösensaft.

Sonja bekam ihren ersten Höhepunkt,sie sagte,nimm mich jetzt,ich möchte dich ihn mir spüren!Ich spreizte ihre Schenkel,legte ihre Füße auf meine Schultern und drang vorsichtig in sie hinein,man war sie eng gebaut,mit langsamen stößen drang ich tiefer in sie hinein,als ich fast ganz in ihr war,schrie sie kurz auf,jetzt legte ich richtig los,immer heftiger fickte ich ihre nasse Möse wie von sinnen,ihr lautes Stöhnen begann,jetzt drehte ich sie rum,ich wollte sie jetzt von hinten nehmen,ich klopfte mit meinem Schwanz auf ihren Po,zog ihn langsam durch ihrer Po ritze zur ihrer Möse,und drang hinein,ich fing sie an zu stoßen,erst zart dann wieder schneller,dabei setzte ich meinen Finger ein,und bohrte ihn vorsichtig in ihren Po dabei.

Sonja stöhnte und schrie wie am Spieß vor Geilheit,jeder meiner Stöße erwiderte sie mit ihrem Becken dabei.Wir wechselten unsere Position,ich setzte mich auf die Couch,und ließ sie auf meinen Penis platz nehmen,sie führte ihn sich langsam hinein,und begann mich zu reiten,ich saugte dabei an ihren Brustwarzen sie kam nochmal.Lange konnte ich es nicht mehr zurückhalten,mein Sperma stieg in meinem Schwanz hoch.

Noch bevor ich ihn raus ziehen konnte,pumpte ich mein Sperma in sie hinein.Gott sei Dank nahm sie die Pille!total verschwitzt gingen wir danach zusammen Duschen.Sie versprach mir,es keinem zu erzählen von unserem Sex Erlebnis, sie meinte nur!wenn ich Lust hätte könnte wir ja öfters Sex miteinander haben,mir wäre es Recht.Den Sex mit Ihr habe ich nicht bereut,ich werde mir jetzt öfters was einfallen lassen gegenüber meiner Frau,ist eh im Moment tote Hose.

Dann vögele ich lieber mit Sonja öfters,ich will nur hoffen das sie dicht hält,sonst gibs Ärger,ich darf bloß nicht dran denken,meine olle würde abhauen wenn das raus käme.Ich verabschiedete mich von Sonja,sie meinte nur,wann ich wieder käme?Ich sagte ihr noch bevor ich ging,so geil wie mit dir,hatte ich lange keinen Sex mehr!Sie lachte mich an,und küsste meinen Mund.

Ihre Zunge verführte mich zu einem heiß und innigen Zungenkuss bei ihr,wir küssten uns wie wild dabei,ein tolles Gefühl sie dabei in meinen Arm zu halten ! Ich verabschiedete mich von ihr,versprach ihr bald wieder zu kommen.Dies ist meine erlebte Geschichte,die wirklich sich so abspielte.
Bein Nächsten Treffen mit ihr,jetzt es weiter!!

(12.873 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Online porn video at mobile phone


oma geficktgeile doktorspielewww.Sexgeschichte Tochter schenkt Vater einen Fick dsklavin schamlippenficken in der saunafamilien beim fkkkostenlose erotic geschichtenPorno vater macht mich zur nuttemutti erotische erziehung in der familie-erotikriesenschwanz geschichtetitten ziehensexstorys deutscherotik sexgeschichtenschwule jungs geschichtengeile oma geschichtengeile oma vögeltFKK cousine schwestererotische geschichten analdeutsche kostenlose handy pornoslange geile nippelmutter fuckerotische stories inzestprivate sexgeschichtefick geschichten lesengeile gerdasexgeschichten mit der schwaegerinsexspiele im büroer fickt die nachbarinsexgeschichten wahrein der schule geficktcache:ovMXPKBWG7UJ:atriumkurgan.ru/mutter-und-sohn/ cache:LnzZnUtjsDoJ:atriumkurgan.ru/fetisch/hund/ geile fickgeschichtefkk muttigeile fotze fickensex geschichte jung nachbarin eingestiegen gefesseltanal zum ersten malerotische geschichten netsexstellung hubschrauberschwanz meines sohnesgehirnwäsche sex geschichtennackte frauen teenalt fikt jungfrauen am fkksklavin erotische geschichtekleine rasierte muschisficken an stranderotische sexgeschiwww.schwulen.sexheiße liebesgeschichtenkostenlose sex geschichtenkostenlose sex geschichteficken am arbeitsplatzfick mich vatergeile ärsche geficktporno lespischerogeschichten neugay geschichten smlatex sexgeschichtenfkk votzenlesbengeschichtenvater fick michwitwen sexehefrau geht anschaffenerotische geschichten inzestfick mich richtig durchhotwife geschichtenzeig dein schwanzinzest auf der alm    sex bildergeschichtemädchen untenrum nacktSexgeschichte teeniafrikanische fotzenerotik kostenlos lesenmutterficker sexstorymutter und sohn sex deutschleck mir die fotze